Logo

The Transfer Conference of the BMBF funding measure "Resource-efficient Circular Economy - Innovative Product Cycles" (ReziProK)" has taken place on 23-24 June 2022 in Berlin, Germany. Conference language was German (link to agenda).

 

The aim of the 25 research projects is to close product cycles by developing appropriate business models, design concepts and digital technologies and thus to contribute to the implementation of a resource-efficient circular economy.

The projects address a broad range of topics and sectors. The projects focus on

  • Promotion of the use of recycled materials
  • Extension or intensification of product use
  • Improving the recyclability of electric vehicles
  • Optimization and expansion of remanufacturing
  • General developments on the topic of block chain

 

Link to the press release

Link to the article on the FONA website

 

Presentations

Below you will find the presentations of the ReziProK Transfer Conference (all presentations in German):

1st day (23 June 2022)

Cluster: Promotion of the use of recycled materials

  • REPOST: Recycling-Cluster Porenbeton: Optimierung von Rückbau und Sortierung von Altporenbeton und Erarbeitung neuer Optionen für die Kreislaufführung von Porenbeton
  • All-Polymer: Faserverstärkung zur Erhöhung der Ressourceneffizienz hochwertiger, voll recyclingfähiger Kunststoffprodukte
  • DiTex: Digitale Technologien als Enabler einer ressourceneffizienten kreislauffähigen B2B-Textilwirtschaft
  • OptiRoDig: Optimierung der Rohstoffproduktivität in der Gießerei- und Stahlindustrie aus Produkten der Recyclingwirtschaft durch Nutzung moderner mathematischer Verfahren, Vernetzung und Digitalisierung
  • UpZent: „Upcycling Zentrum“ - Ein partizipatives Geschäftsmodell zur Sensibilisierung und Implementierung einer ressourceneffizienten Kreislaufwirtschaft
  • Di-Link: Digitale Lösungen für industrielle Kunststoffkreisläufe
  • ConCirMy: Configurator for the Circular Economy
  • DIBICHAIN: Digitales Abbild von Kreislaufsystemen mittels Blockchaintechnologie

Cluster: Extension or intensification of product use

  • EffizientNutzen: Datenbasierte Geschäftsmodelle für die Kaskadennutzung und verlängerte Produktnutzung von Elektronikprodukten
  • praxPACK: Nutzerintegrierte Entwicklung und Erprobung praxistauglicher ressourceneffizienter Mehrwegverpackungslösungen im Versandhandel
  • ResmaP: Ressourceneffizienz durch smarte Pumpen
  • LongLife: Neue Geschäftsmodelle für die Weiternutzung technischer Systeme basierend auf einer einfachen, dezentralen Zustandsbestimmung und Prognose der Restnutzungsdauer
  • Wear2Share: Innovative Kreislaufgeschäftsmodelle in der Textilwirtschaft
  • RessProKA: Schließung von Ressourceneffizienten Produkt-Kreisläufen im Ausbaugewerbe durch neue Geschäftsmodelle
  • PERMA: Plattform zur effizienten Ressourcenauslastung in der Möbel- und Ausstattungsindustrie
  • MoDeSt: Produktzirkularität durch modulares Design – Strategien für langlebige Smartphones
  • Circular by Design (CbD): Ressourcenwende über nachhaltiges Produktdesign von Konsumgütern am Fallbeispiel Kühl-/Gefriergerät

 

2nd day (24. June 2022)

Cross-project aspects on innovative product cycles

Cluster: Remanufacturing

  • CIRCLE OF TOOLS: Entwicklung und Erprobung geschlossener CE-Konzepte für die metallverarbeitende Werkzeug- und Schneidwarenindustrie
  • AddRE-Mo: Werterhaltungsszenarien für urbane Elektromobilität der Personen und Lasten durch additive Fertigung und Refabrikation
  • ReLIFE: Adaptives Remanufacturing zur Lebenszyklusoptimierung vernetzter Investitionsgüter
  • EIBA: Sensorische Erfassung, automatisierte Identifikation und Bewertung von Altteilen anhand von Produktdaten sowie Informationen über bisherige Lieferungen
  • RePARE: Regeneration von Produkt- und Produktionssystemen durch Additive Repair und Refurbishment

Cluster: Circular electric vehicles

  • KOSEL: Kreislaufgerechter Open-Source-Baukasten für elektrisch angetriebene Poolfahrzeuge
  • LifeCycling²: Rekonfigurierbare Designkonzepte und Services für die ressourceneffiziente (Weiter-) Nutzung von E-Cargobikes
  • LEVmodular: Light Electric Vehicle modular – mit neuer Mobilität zur ressourceneffizienten Kreislaufwirtschaft

 

 

Posters

Below you will find the posters of the ReziProK projects:

Promotion of the use of recycled materials

Einsatz_von_Rezyklaten_300

This cluster group promotes various projects that deal with optimised use of recyclates in the construction materials, secondary plastics, textile fibres, used tyres, foundry and steel industries and the aircraft industry.

Extension or intensification of product use

Produktintensivierung_durch_Sharing_economy_300

Extended product use or intensification, e.g. via sharing concepts, is being investigated for electronic products, reusable packaging, pumps, the clothing sector, construction products for interior fittings, furniture and trade fair superstructures, smartphones, refrigeration appliances and cutlery.

Remanufacturing

Remanufacturing_300

The possibility of making the production of capital goods or technical plant components circular is being investigated by projects in this cluster group.

Circular electric vehicles

E-mobility_300

Three projects are investigating the production of electronically powered vehicles